foto1
Running text caption 1
foto1
Running text caption 2
foto1
Running text caption 3
foto1
Running text caption 4
foto1
Running text caption 5
Running free since 2010

spontan - unkompliziert - handgestrickt

Unter diesem Motto trifft man sich zum Jahresausklang ein letztes Mal im alten Jahr zum gemeinsamen Laufen.

Anmeldung

Anmeldung per E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! bis 30.12.2019
Anmeldung vor Ort am 31.12.19 ab 12:30 - 13:15

Strecke / Kategorien

Kategorien: Overall Damen / Overall Herren

Teilnahme für alle offen (Kinder unter 12 Jahren benötigen eine schriftliche Einverständniserklärung eines Elternteils)

Distanz: 10 km / HD 330 m

Streckenplan: Der Streckenplan inkl. Höhenprofil ist hier abrufbar.

Treffpunkt, Start / Ziel

NEU: Anmeldung, Start und Ziel befinden sich beim Klubhaus des TC Laufen am Saalweg. Der Situationsplan ist hier abrufbar.

Zeitmessung

Manuelle Zeitmessung mittels Timing-Software. Es wird die Bruttozeit gemessen.

Anreise / Verkehr

Alle Teilnehmenden müssen zwingend zu Fuss oder mit dem Fahrrad anreisen. Vor Ort besteht keine öffentliche Parkmöglichkeit!

Die Laufstrecke ist signalisiert, jedoch auf öffentlichen Strassenabschnitten für den Verkehr nicht gesperrt. Der Grossteil der Strecke verläuft auf Natur-, Wald- und Forstwegen. Auf öffentlichen Strassen muss jedoch mit gelegentlichem Verkehr gerechnet werden.

Zeitplan

12:30 - 13:15 Anmeldung vor Ort und Abholen der Startnummern für Vorangemeldete

13:30 START

ca. 15 Uhr Rangverkündigung und gemeinsamer Ausklang

Garderoben / Wertsachen

Es sind keine Garderoben vorhanden. Die Teilnehmenden werden gebeten, bereits in Laufkleidung anzureisen oder sich vor Ort im Klubhaus des TC Laufen umzuziehen. Im Klubhaus können auch Sporttaschen, Rucksäcke etc. deponiert werden.

Wertsachen können während des Laufs beim Wettkampfbüro deponiert und anschliessend gegen Vorweisen der Startnummer wieder abgeholt werden.

Verpflegung

Unterwegs sind keine Verpflegungsposten vorhanden. Wer Wasser und/oder Verpflegung braucht, muss dies selber mitführen. Kleine Zielverpflegung / Erfrischung im Anschluss an den Lauf.

Sanität

Die Teilnahme am Silvesterlauf erfolgt auf eigene Verantwortung. Der Veranstalter übernimmt keine Haftung für persönliche oder Sachschäden. Unterwegs ist kein Sanitätsdienst verfügbar. Eine Notfallapotheke ist im Wettkampfbüro deponiert und kann bei Bedarf in Anspruch genommen werden.

Startgebühr

Die Teilnahme am Silvesterlauf ist kostenlos. Durch eine Kollekte werden die mit der Durchführung entstandenen Unkosten gedeckt.

Auszeichnung

Medaillen für die Ränge 1 - 3 Overall Damen und Overall Herren.

Deine Wunschstartnummer zum Jahresende

Zum Jahresende wollen wir dich nochmals richtig verwöhnen - deshalb kannst du auf Wunsch deine Startnummer für den Laufner Silvesterlauf gleich selber aussuchen. Sofern sie dir nicht schon jemand anderes weggeschnappt hat, gehört sie dir! Bitte bei der Anmeldung gleich mitteilen, denn auch hier gilt: Dr Schnäller isch dr Gschwinder :-)

Sponsor

Der Laufner Silvesterlauf wird durch die Firma RIVELLA AG unterstützt - herzlichen Dank! Gastrecht geniessen wir im Klubhaus des TC Laufen - auch dafür bedanken wir uns ganz herzlich!

    

Buchaktion von Mathias Kressig

Mathias Kressig, der am Laufner Silvesterlauf selber teilnehmen wird, hat vor wenigen Wochen seinen neuen Kriminalroman "Götterrache" veröffentlicht. Für die Teilnehmenden des Laufner Silvesterlaufs hat er sich exklusiv eine spezielle Aktion ausgedacht:

Die Teilnehmenden haben nach dem Lauf die Gelegenheit, die Neuerscheinung "Götterrache" zum Preis ihres Rangs in Schweizer Franken zu erwerben, wobei die Abstufung aufsteigend erfolgt (Rang 1 für Fr. 1.-; Rang 2 für Fr. 2.- etc.)

Der 2017 erschienene Thriller "Mythos" kann nach demselben Schema erworben werden, jedoch in absteigender Reihenfolge (letzter Rang für Fr. 1.-, zweitletzter Rang für Fr. 2.- etc.).

    

Weitere Infos über Mathias Kressig und sein literarisches Schaffen findet man hier: www.kressigbooks.com